METRO.CLOUD Infrastructure – OpenStack und Anverwandte

Die METRO GROUP ist einer der weltweit größten Handelskonzerne. Im Zuge der zunehmenden Digitalisierung und des Wandels der IT-Landschaft hin zu Cloud basierten Diensten, verändert sich auch die IT Landschaft der METRO. Die IT heutzutage kein reines Werkzeug mehr, sondern gehört vielmehr zum Kerngeschäft eines Konzerns.Die METRO SYSTEMS GmbH, als interner IT-Dienstleister, bietet der METRO GROUP und deren Gesellschaften eine interne Cloud Landschaft an, die sowohl geografisch als auch technologisch verteilt ist. Hierbei spielen neue Technologien wie OpenStack, aber auch klassische kommerzielle Lösungen eine Rolle.Im Rahmen des Vortrages möchte ich gerne aus der Administrativen Sicht auf die Entwicklung innerhalb der METRO.CLOUD eingehen und insbesondere auf unsere Fortschritte in Bezug auf OpenStack. Der kulturelle Wandel, der gerade innerhalb der METRO SYSTEMS stattfindet, wird ebenfalls kurz umrissen.

Zurück zur Übersicht

Ort: Royal I Datum: Juni 27, 2017 Zeit: 4:15 pm - 5:15 pm Thomas Lunkwitz | METRO SYSTEMS