OpenStack mit Ceph & Openshift als Service Plattform für Unternehmensanwendungen

Für das ISP-Geschäftsmodell der CBXNET, welches im Wesentlichen Netzanbindungs-, Housing und Hosting-Dienste für Unternehmenskunden beinhaltet, bietet OpenStack eine flexible Infrastrukturbasis für die unterschiedlichen Geschäftsprozesse. Hierzu zählen neben den internen Services, wie Projektverwaltungs- und Dokumentationssystemen, aktuell noch vielfältige Workloads für Kundenlösungen, welche als Managed-Services recht unterschiedliche Anforderungen an Systemressourcen und Verfügbarkeit stellen. Die aktuelle SaaS-Produktentwicklung zielt auf die automatisierte Bereitstellung von OSS-Unternehmensanwendungen für KMU, um Alternativen zum aktuellen Mainstream der Hyperscaler anzubieten.
Der Vortrag soll den CBXNET OpenStack Cluster mit seinen Besonderheiten vorstellen und die Probleme und Lösungen für die verschiedenen Einsatzbereiche aufzeigen.

Ort: Music Hall 1+2 Datum: September 26, 2019 Zeit: 4:15 pm - 5:15 pm Stephan Höhn
CBXNET
Alexander Lindemann
CBXNET